Das schnelle DIY | Posterinspiration

Hallo Ihr Lieben,

ich finde ja schon lange die aktuellen Poster von Playtype so wunderschön. Besonders angetan hat es mir dabei die Serie „G R E Y“.
Bei „nur 4 Wänden“ können so große Poster / Bilder allerdings schnell erschlagen.

Daher habe die Serie als Inspiration hergenommen und gebe dieser nun meine ganz eigene Note 😉

Dafür benötigt ihr:
Bilderrahmen in gewünschter Größe
Kartonage (Hier und…)
Buchstaben (….hier könnt ihr euch voll und ganz ausleben 😉 )

greY_hershelf

Ich habe mich für eine dunkelgrauen Karton entschieden und einfach den Schriftzug als einzelne Buchstaben in schwarz ausgedruckt und ausgeschnitten.
Ähnlich wie beim Vorbild habe ich hierbei verschiedene Schriftarten ausgewählt. Mein Tipp: für das Ausschneiden der Innenteile Nagelschere verwenden!

greY1_hershelf                                                                        greY2_hershelf

Jetzt positioniere ich die Buchstaben in der gewünschten Optik auf meiner Kartonage und drücke diese in meinen Rahmen.
Wer sicher gehen will, dass die Buchstaben in dieser Position bleiben, kann natürlich hier mit etwas doppelseitigem Klebeband arbeiten.
Aber ich dachte mir „no Risk, no Fun“ 😉

greY4_hershelf

Hier noch ein paar andere Anregungen wie ihr „euer“ Grey-Bild anfertigen könnt:

greYA2_hershelf                                                              greYA1_hershelf

Bevor das Bild seinen endgültigen Platz einnehmen darf, hier noch der finale Schnappschuss!

greYV_hershelf

Das Ausschneiden war ein wenig knifflig. Trotzdem hat dieses DIY mich nur ca. 20 Minuten gekosten. Wie gefällt euch meine Variante? Habt Ihr auch schon Bilder nachgemalt oder Poster nachgebastelt? Ich freue mich über eure Kommentare!

Viel Spaß beim nach-nachmachen 😀

Eure Jacqueliné

6 thoughts on “Das schnelle DIY | Posterinspiration

  1. Huhu!
    Dein DIY gefällt mir wirklich wahnsinnig gut! Ich finde das Poster so so schön. Das Motiv ist einfach toll und das in 20 min, grandios! Danke fürs Teilen! 🙂
    Wünsche dir eine tolle Woche!
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen! <3

  2. Hallo meine Liebe,
    ui das ist mal eine tolle Idee! Sieht echt stylish aus 🙂
    Wir haben vor kurzem unsere Wohnzimmerwand neu gestaltet und ein paar Bilderrahmen stehen tatsächlich noch leer da hihi

    Liebste Grüße
    Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.