VerFÜRTH

Hallo Ihr Lieben,

wenn ich unterwegs bin, egal ob Citytrip oder im Urlaub, lasse ich mich auch einmal gerne treiben. Ich laufe dann einfach durch alle Gassen und Straßen die mir interessant erscheinen. So konnte ich schon den einen oder anderen interessanten Platz finden, der nicht unbedingt im Touri-Führer steht.

Seit ich in der Kleeblattstadt wohne, habe ich auch schon ab und zu das schöne Wetter genutzt, um meine neue Heimat zu entdecken. Um euch ein wenig daran teilhaben zu lassen, habe ich mir neulich meine Kamera gleich mitgeschnappt. Als Fotografin bin ich zwar noch etwas „grün“ hinter den Ohren, aber trotzdem möchte ich euch ein paar vielleicht ungewöhnliche Blicke auf Fürth gewähren:

verfuerth2_hershelf              verfuerth3_hershelf                     verfuerth1_hershelf

Zum Einen habe ich unheimlich viele schöne alte und teilweise verwitterte Rollkastenabdeckungen gesehen. Und jede hatte eine etwas andere Grünfärbung (50 shades of green?).

verfuerth7_hershelf                     verfuerth6_hershelf                     verfuerth9_hershelf

Auch Türen treten vermehrt in einem bunten grün-reigen auf.

verfuerth8_hershelf

Und weil ich es so schön fand, habe ich euch gleich das Wohnhaus mit den vereinzelten grünen Fensterrahmen abgelichtet.

verfuerth4_hershelf

Zum Schluß noch ein Kakteenherz, dass ich in einer der Fenster vorher erblicken durfte. 😀

Meinen absoluten LIEBLINGSplatz habe ich noch nicht ausgewählt, aber sonst fühle ich mich in „F-Town“ schon ganz wohl.
Ich hoffe, ich konnte euch auch ein wenig verFÜRHen und vielleicht seht ihr eure Stadt oder Ortschaft dadurch einmal mit anderen Augen 😉

Eure Jacqueliné

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.